Spezialanwendungen

Spezialanwendungen Serverraum

Auch in besonderen Fällen entwickeln wir ganz individuelle Konzepte. So klimatisieren wir u.a. Reinräume wie Labore und OPs oder Serverräume, und wir kümmern uns um die Trocknung in Rohbauten. Bei der Planung eines Schwimmbades müssen Sie von Beginn an Entfeuchtung, Luftführung und Isolierung mit einkalkulieren. Auch hier können wir Ihnen kompetent helfen. Die Klimatisierung eines Ü-Wagens und eines mobilen Wetterradars können Sie auf den folgenden Fotos sehen.

Ü-WagenDieser Ü-Wagen wurde am 9. Juni 2006 zum ersten Mal eingesetzt – am ersten Tag der Fußball- Weltmeisterschaft. Aus dem ADIDAS-Erlebnispark in Berlin wurden jeden Tag von 10-24 Uhr die Gespräche und Kommentare zur Weltmeisterschaft von Premiere übertragen. Die Technik in diesem Ü-Wagen wurde durch Klimaanlagen geschützt und die Funktionstüchtigkeit gewährleistet. Die Firma Heatflow meisterte die besondere Herausforderung dieses Auftrages: die verwendeten Komponenten mussten überwiegend unsichtbar eingebaut werden. Den Bedürfnissen von Mensch und Technik innerhalb dieser kompakten Bauweise musste Rechnung getragen werden.

WetterradarAuch technologische Einrichtungen wie dieses mobile Wetterradar wurde von uns mit einer Klimaanlage ausgerüstet. Die elektrischen Einbauten werden gekühlt.